Woran erkennt man eine ostdeutsche Verkäuferin?

von Uta Serwuschok

Lesermeinungen:
“Ich konnte das Büchlein nicht aus der Hand legen und habe es in einem Zug durchgelesen.”
“Das ist mir auch schon mal passiert!”
“Als ob ich mit meiner besten Freundin telefoniere und sie mir von den Kuriositäten des Lebens erzählt.”
“Sehr süß!”
“Wirklich lebensnah!”

“Woran erkennt man eine ostdeutsche Verkäuferin?” von Uta Serwuschok (ISBN 978-3-9814843-0-4) ist im November 2011 erschienen und für 8,- Euro erhältlich.

Buchhändler, welche die Bücher “Woran erkennt man eine ostdeutsche Verkäuferin?” und/oder “Massige Frauen gesucht” in ihr Sortiment aufnehmen möchten, bitten wir, mit Ute Teichert (Leiterin Verlagsbüro) unter ut@uta-serwuschok.de oder 0341 – 2253640 Kontakt aufzunehmen.

Das Buch “Woran erkennt man eine ostdeutsche Verkäuferin?” ist erhältlich im deutschen Buchhandel sowie bei AMAZON über die Schkeuditzer Buchhandlung.

In Leipzig erhalten Sie es u.a. bei:
- Kabarett Theater SanftWut in der Mädler-Passage (Aufgang Treppe D)
- Lehmanns Buchhandlung (Grimmaische Straße 10, Leipzig)
- Buchhandlung LUDWIG (Hauptbahnhof Leipzig)
- Buchhandlung Bücherwurm (Gohliser Straße 20, Leipzig)
- Buchhandlung Birgit Grallert (Georg-Schwarz-Straße 5, Leipzig)
- Buchmeile im Moritzhof (Zwickauer Str. 125-129, Leipzig)
- Schkeuditzer Buchhandlung auf www.amazon.de

Woran erkennt man eine ostdeutsche Verkäuferin? Amüsante Kurzgeschichten – von Uta Serwuschok

Sie kommt sich oft vor wie ein kleiner Pechvogel. Sie kauft massenhaft überteuerte Zuckertüten. Sie verläuft sich mit einer Kindergruppe. Sie schließt sich aus dem eigenen Schlafzimmer aus und verliert mitten auf der Straße ihr Strümpfe.

Uta Serwuschok hat ihre skurrilen Erlebnisse nicht vergessen, sondern offenherzig aufgeschrieben. Alljenen, die sich ebenso unvollkommen fühlen wie die Autorin, sei dieses Büchlein empfohlen. Ehrlich, witzig und nachdenklich zugleich.

Bereichert durch fantasievolle Illustrationen von Philipp Sturm.

Eine Leseprobe von der Autorin selbst – Uta Serwuschok lässt es blitzen:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Post to Twitter